tekla-Technik, Tür + Tor GmbH & Co. KG


Einführung von Mitarbeitergesprächen

Unser Projektpartner:

Das Unternehmen Teckentrup wurde 1932 gegründet und zählt mit seinen Produktionswerken in Verl-Sürenheide (Hauptverwaltung) und Großzöberitz zu den größten Herstellern von Türen und Toren in Europa. Mit innovativen Produkten und hoher Fertigungsqualität werden hier immer wieder neue Maßstäbe gesetzt. Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung und vielen zukunftsweisenden Entwicklungen werden modernste Technologien mit attraktivem Design optimal vereint. Erstklassiges Material, präzise Verarbeitung und systematische Qualitätsprüfungen im Rahmen der DIN EN ISO 9001 sichern den Kunden innovative Markenprodukte mit hoher Investitionssicherheit und langer Lebensdauer.
Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, modernste Techniken und computergesteuerte Fertigungssysteme sind die Garanten für weiteren Fortschritt und Erfolg. Mit 14 Niederlassungen in Deutschland sowie vielen Vertretungen und Partnern in Europa und Übersee schafft das Unternehmen eine flächendeckende Infrastruktur und erfüllt alle Ansprüche an Flexibilität und Kundennähe.


Unser Projekt:

Entwicklung eines adäquaten Personalbeurteilungssystems als Grundlage für Gespräche mit Außendienstmitarbeitern der Firma Tekla-Technik.

Regelmäßige Mitarbeitergespräche sollen den Vorgesetzten die Möglichkeit geben, ihre Mitarbeiter zu beurteilen und die Beschäftigten in die Lage versetzen, sich selbst besser einzuschätzen.

Daraus leitet sich das Ziel unserer Projektarbeit ab: Die Erstellung eines Personalbeurteilungsbogens, mit dessen Hilfe das Leistungs- und Entwicklungspotential von Außendienstmitarbeitern dargestellt wird. Der Beurteilungsbogen soll als Grundlage dienen Entscheidungen abzuleiten, die dem Unternehmen und den Mitarbeitern zugute kommen. Es soll festgestellt werden, wie gut die Außendienstmitarbeiter ihre Arbeitsaufgabe erfüllen. Außerdem soll ermittelt werden, wer befähigt ist weitere Aufgaben zu übernehmen oder welche Entwicklungsmaßnahmen erforderlich sind. Zusätzlich werden wir einen Leitfaden für die Beurteilungsgespräche erstellen, der wichtige Anhaltspunkte zum Gesprächsaufbau und zu Beurteilungsrichtlinien erläutert. Die Ergebnisse unsere Projektarbeit werden der Firma Tekla-Technik als Grundlage für zukünftige Mitarbeitergespräche dienen.

Neugierig? Dann besuchen Sie uns



Datum: 25.05.18 - Uhrzeit: 03:36:01 - User online: 1 - Heute: 2 - Gestern: 18 - Gesamt: 22