M-Soft



Ein HR-Softwaremodul zur Auswertung krankheitsbedingter Fehlzeiten

Zum Projektpartner

  • Unternehmen: M-SOFT Organisationsberatung GmbH, Dissen
  • 1985 gegründetes IT-Systemhaus mit ca. 70 Mitarbeitern
  • Niederlassungen in Berlin, Hamburg und im Ruhrgebiet
  • Kompetenz-Center und Handelspartner in D/CH/A
  • Brachensoftware für Handel, Handwerk, Industrie
  • REWE-/HR-Programme (FiBu, KoRe, Lohn & Gehalt etc.)


  • Zum Projekt

    Zur Anbindung an ihre Lohn & Gehalts-Software benötigt die MoSOFT Organisationsberatung GmbH eine "qualifizierte Krankenstatistik".


    IST-Zustand

    Die MoSOFT Organisationsberatung GmbH entwickelt eine HR-Software für kleine und mittelständische Betriebe. Ein Bestandteil der personalwirtschaftlichen Abrechnung ist die Fehlzeitenverwaltung. Zurzeit existiert eine einfache Auswertung, die die Anzahl der Krankheitstage eines Mitarbeiters ermittelt (pro Jahr / Monat oder bis zu 5 Jahren). Die Krankenstatistiken können in einer Gesamtdarstellung oder als Einzelübersicht für jeden Mitarbeiter ausgegeben werden.


    Anregung der Geschäftsleitung

    Aus eigenem Interesse und auch auf Grund mehrfacher Anfragen aus dem Kundenkreis hat die Geschäftsleitung der MoSOFT Organisationsberatung GmbH entschieden, die bestehende Fehlzeitenverwaltung im Bereich der krankheitsbedingten Ausfälle zu erweitern.


    Problemaufriss

    Die geplante Krankenstatistik soll Auskunft über die Anzahl sowie die genauen Zeiträume und die Häufigkeitsverteilung der krankheitsbedingten Ausfälle von Mitarbeiter-/innen im Unternehmen geben.

    Unsere Aufgabe

    Im Rahmen der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten und nach Maßgabe personalwirtschaftlicher Theorien gilt es, ein Konzept mit den notwendigen Kriterien zu erarbeiten, dieses umzusetzen und auf seine Praxistauglichkeit hin zu testen.


    Projektziele

  • verbesserte Übersicht und Auswertung der krankheitsbedingten Ausfälle
  • betriebliche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • optimierte Personaleinsatzplanung für Überbrückungszeiten bei Mitarbeiterausfall.




  • Faten Hammami, Leyla Kürklü

    Datum: 15.08.18 - Uhrzeit: 13:38:11 - User online: 1 - Heute: 13 - Gestern: 22 - Gesamt: 997